METHODENVIELFALT IM ENGLISCHUNTERRICHT

INHALTE:

In dieser praxisorientierten Veranstaltung werden motivierende und sprachlich aktivierende Aktivitäten und Methoden (u.a. Warm-ups, Einstiege und Hauptmethoden) für die Sekundarstufe I vorgestellt und praktisch erprobt. Ohne großen Aufwand können diese gleich in der nächsten Unterrichtsstunde eingesetzt werden. Alle Teilnehmer:innen erhalten eine hilfreiche Übersicht, die Sie zeitsparend und schnell für die Unterrichtsplanung verwenden können.

 

MEHRWERT DIESER VERANSTALTUNG:

Sie erhalten ...

  • eine sofort einsetzbare Übersicht für jeweils Warm-ups, Einstiege und Hauptmethoden

  • Anregungen und Ideen, um kommunikative und motivierende Aktivitäten im Unterricht durchzuführen

  • eventuell fehlende „Puzzleteile“ für eine erfolgreiche Unterrichtsstunde

  • konkrete Raster, Tipps und Differenzierungen für die einzelnen Methoden

  • ein Handout mit allen zentralen Informationen und Übersichten